Hier finden Sie Infos und Berichte zum Thema "BundesFreiwilligenDienst" an der Ita Wegman Schule.

Am Waldesrand der Eibia,

durch alten Baumes Riss,
sahen wir wie üblich da,
das Tor der IWS.
Ein Arbeitsplatz war sie Dreien,
für nicht ganz ein ganzes Jahr,

Wir, Philipp (19 Jahre), Marlon (18 Jahre) und Sarina (20 Jahre) haben unseren Bundesfreiwilligendienst (BuFDi) an der Ita Wegman Schule geleistet. Im Folgenden möchten wir über einige Erfahrungen berichten.

Es begann am ersten Tag, als wir aufgeregt und neugierig erstmals in die Zweite, die Vierte und die Sechste Klasse kamen. Wir ahnten kaum, was auf uns zukommen sollte.

Wir sollen einen kurzen Bericht über unser Jahr als Bundesfreiwilligendienstleistende (BuFDis)verfassen.

Dies ist eine große Herausforderung, denn unsere Erlebnisse und Erfahrungen lassen sich kaum in kurzer Form darstellen. Vermutlich hätten wir sogar genug Material um einen Bestseller zu schreiben!

Deshalb folgt hier ein Kurzbericht, der jedoch nicht annähernd dem für uns unvergesslich schönen Jahr gerecht werden kann.