An der Oberschule Bomlitz fand am Dienstag, dem 05.11.2013, das traditionelle Völkerballturnier für die Klassenstufen 5 - 7 statt. Auch diesmal waren die Freie Waldorfschule Benefeld sowie die Ita Wegmann Schule Benefeld zu Gast. Für unsere Schüler ist dieses Event mittlerweile ein Höhepunkt im Schuljahr. Seit nun mehr fünf Jahren nehmen wir mit Schülern der Klassenstufen 5 – 8 an diesem jährlichen Turnier teil.

Nicht nur die sportliche Leistung steht im Vordergrund, sondern auch viel Spaß und Freude am sportlichen Wettstreiten. Dieses Turnier ist ein wunderbares Beispiel für gelebte Inklusion. Ein besonderes Lob geht an unsere Schüler, die die Platzierungen 11. und 13. belegten, und sich in allen Spielen fair und vorbildlich verhielten.

Unterstützt wurden unsere Teams von ihren Mitschülern, die sie mit selbstgemalten Plakaten anfeuerten und von einigen engagierten Eltern.

Den 1. Platz errang das Team der Klasse 7a der Freien Waldorfschule Benefeld. Auf Platz 2 landete das Team der Klasse 6/1 der Oberschule. Platz 3 erreichte die 6. Klasse der Freien Waldorfschule Benefeld.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und werden bis dahin fleißig üben.

M. Schlüter